zum Inhalt

Österreichische Meisterschaften

Liebe Bridgefreunde!

Der Vorstand des ÖBV hat in den letzten Wochen verschiedene Formate bezüglich der Österreichischen Paarmeisterschaften überlegt, der SRA hat versucht die Corona-Maßnahmen zu berücksichtigen und umzusetzen.

Wir waren auf einem sehr guten Weg, um das Risiko möglichst gering zu halten, die Eigenverantwortung aller Teilnehmer ist groß, wie die Erfahrungen der Hausturniere in den einzelnen Klubs zeigen. Leider sind aber mit Freitag letzter Woche (11.9) und auch diese Woche neue Corona-Cluster entstanden, die Infektionszahlen bewegen sich bedauerlicherweise nach oben und wir können die weitere Entwicklung nicht abschätzen. . Daher hat der Vorstand des ÖBV die  Absage der Österreichischen Paarmeisterschaft 2020 beschlossen.

Vielen Dank für Ihr Verständnis

Hoffen wir, dass 2021 ein Jahr sein wird, in dem die großen und beliebten Bridgeturniere wieder ohne Risiko veranstaltet werden können. Wir wünschen es den zahlreichen Bridgespielern, den Veranstaltern und allen, die viel Freude an Bridge haben.

Georg Engl

Präsident des ÖBV (namens des Vorstandes)

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du dich damit einverstanden.

Schließen