zum Inhalt

Nachruf Leo Remmel

Wir haben die traurige Nachricht erhalten, dass unser Bridgefreund und Jahrzehnte langes Mitglied des ÖBV, Leo Remmel, im 95. Lebensjahr verstorben ist. Es gibt wahrscheinlich nicht viele Bridgespielerinnen und Bridgespieler, die Leo nicht gekannt oder zumindest von ihm gehört haben. Er hat sich über einen unglaublich langen Zeitraum für den Wiener Bridgesport eingesetzt. Auch noch viele Jahre, nachdem er zum Ehrenmitglied des ÖBV ernannt worden war, hat er mit großer Freude im Vorstand des Wiener Bridgesportverbandes gearbeitet. Wir werden seine joviale und angenehme Art in Erinnerung behalten und ihm in der nächsten Ausgabe des Bridgemagazins einen ausführlichen Nachruf widmen. 

In Dankbarkeit und Anerkennung

Der Vorstand des ÖBV

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du dich damit einverstanden.

Schließen