zum Inhalt

BLO 2021 + TLO 2021

Der SRA hat eine neue Bridgelehrerordnung (BLO) und Turnierleiterordnung (TLO) beschlossen.

Beide treten mit 1.1.2021 in Kraft.

Die wichtigsten Änderungen:

* Es gibt keine A-, B- und C-Bridgelehrer mehr, sondern nur noch den Titel “ÖBV-Bridgelehrer”. Begründung: Nur B- bzw. A-Bridgelehrer durften “Fortgeschrittenenkurse” bzw. “Trainings für Nationalmannschaften” abhalten. Diese erweiterten Befugnisse kamen allerdings nie zur Anwendung. Bridgelehrer jeder Kategorie hielten schlicht ihre Kurse und Seminare. Die Unterscheidung in A-, B- und C-Bridgelehrer hatte in der Praxis keine Bedeutung.

* Die Meisterpunktegrenze für C- und B-Turnierleiter ist gefallen.

Aufgrund der Meisterpunkteinflation der letzten Jahre haben diese Grenzen keine Aussagekraft mehr.