zum Inhalt

BLO 2021 + TLO 2021

Der SRA hat eine neue Bridgelehrerordnung (BLO) und Turnierleiterordnung (TLO) beschlossen.

Beide treten mit 1.1.2021 in Kraft.

Die wichtigsten Änderungen:

* Es gibt keine A-, B- und C-Bridgelehrer mehr, sondern nur noch den Titel “ÖBV-Bridgelehrer”. Begründung: Nur B- bzw. A-Bridgelehrer durften “Fortgeschrittenenkurse” bzw. “Trainings für Nationalmannschaften” abhalten. Diese erweiterten Befugnisse kamen allerdings nie zur Anwendung. Bridgelehrer jeder Kategorie hielten schlicht ihre Kurse und Seminare. Die Unterscheidung in A-, B- und C-Bridgelehrer hatte in der Praxis keine Bedeutung.

* Die Meisterpunktegrenze für C- und B-Turnierleiter ist gefallen.

Aufgrund der Meisterpunkteinflation der letzten Jahre haben diese Grenzen keine Aussagekraft mehr.

 

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du dich damit einverstanden.

Schließen